Weihnachtsfeier 2017

Pünktlich kurz vor Weihnachten traf man sich wieder im Neuen Pfefferer um in gemütlicher Runde – und mal nicht im Gi auf den Matten des Dojos – zusammen zu kommen, um das vergangene Jahr der Abteilung Revue passieren zu lassen.

Die Leiter der einzelnen Teile der Abteilung, Martin Roth für das Eskrima, Caroline Sproll für das Kindertraining sowie Felix Mörgenthaler als Abteilungsleiter für die gesamte Abteilung und das Ju-Jutsu, berichteten über die Entwicklungen ihrer Bereiche über das Jahr hinweg. Dabei wurde sowohl Lob, als auch konstruktive Kritik und Erwartungen mitgeteilt. Anschließend wurde beim traditionellen Schrottwichteln wiedereinmal festgestellt: für manchen ist etwas Schrott, ein anderer freut sich darüber (oder tut zumindest so). Auf jeden Fall wechselten einige kleinere Geschenke ihren Besitzer. Nebenbei genossen die Teilnehmer das Essen und Trinken, um Kraft und Energie für das nächste Training zu sammeln.

FM