Erster Anfängerkurs Ju-Jutsu mit bestandener Prüfung!

Zum ersten Mal seit Bestehen der Ju-Jutsu-Abteilung 1996 wurde dieses Jahr ein Anfängerkurs ausgeschrieben.
Teamwork brachte den Erfolg: Matthias entwickelte einen Werbeflyer und Marcel brachte die PS auf die Matte, soll heißen: er leitete mit Spaß am Ju-Jutsu durch den 8-Wochen-Kurs.

Neben acht Weißgurten trainierten auch drei Gelbgurte und zum Wiedereinstieg selbst ein Blaugurt mit. So formierte sich innerhalb acht Abenden eine tolle Gruppe, die für die Weißgurte einen krönenden Abschluss parat hatte: in den 8 Wochen war mehr als das halbe Gelbgurtprogramm gelernt worden. 5 Weißgurte (3 weitere waren schon im Urlaub bzw. verhindert) waren zur Prüfung da und freuten sich über die bestandene Prüfung zum weiß-gelben Gürtel.
Herzlichen Glückwunsch!

Auch von den Teilnehmern, die schon den gelben oder blauen Gürtel tragen, kam die Rückmeldung, dass der Kurs für sie die perfekte Möglichkeit zur gründlichen Wiederholung von Basistechniken war.

Nach diesem tollen Kurs steht außer Frage, dass der A-Kurs für Erwachsene im kommenden Jahr wieder aufgelegt wird!

Anmeldungen werden ab sofort an den Trainingsabenden entgegen genommen.

Trainer Marcel Matischok beglückwünscht nach dem A-Kurs die geprüften Teilnehmer zum erfolgreichen weiß-gelben Gürtel